Kontrollausschuss beschloss Rechnungsabschluss 2016 des Landes Kärnten

Pressemitteilung von 21. September 2017
In seinem neuesten veröffentlichten Bericht wies der Kärntner Landesrechnungshof darauf hin, dass dringend weitere Strukturreformen erforderlich sind, um in den nächsten Jahren nachhaltig ausgeglichene Haushalte zu erreichen.
Dies ist insbesondere deshalb notwendig, da durch den hohen Anstieg der Finanzschulden im Rahmen der Haftungsbeitragsfinanzierung zusätzliche Lasten auf das Land Kärnten zukommen.
Zur Kurzfassung des Berichts
Kärntner Landesrechnungshof
Kaufmanngasse 13H
9020 Klagenfurt am Wörthersee
  +43 676 83332 202
  +43 676 83332 203
  office@lrh-ktn.at