LRH: Förderwesen des Landes antiquiert und uneinheitlich

Pressemitteilung von 14. März 2017
Der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) kritisiert das Förderwesen des Landes Kärnten als antiquiert, aufwendig, unübersichtlich und uneinheitlich. Darüber hinaus fehlt eine Gesamtstrategie.
Zur Kurzfassung des Berichts
Kärntner Landesrechnungshof
Kaufmanngasse 13H
9020 Klagenfurt am Wörthersee
  +43 676 83332 202
  +43 676 83332 203
  post.lrh@lrh-ktn.at