Unter der Lupe des LRH: Tagesklinische Leistungen in Kärnten

Pressemitteilung von 19. Juli 2018
Tagesklinische Leistungen haben Vorteile für Patienten und positive Kosteneffekte. Das Land konnte seine Tagesklinik-Anteile deutlich erhöhen und Kärnten im Bundesländervergleich vom letzten auf den dritten Platz vorreihen. Der LRH empfiehlt die Potenziale in Zukunft noch besser auszuschöpfen. Weiters sollten die Wartezeiten reduziert werden, insbesondere bei Operationen des Grauen Stars.
Zum Bericht

Kärntner Landesrechnungshof
Kaufmanngasse 13H
9020 Klagenfurt am Wörthersee
  +43 676 83332 202
  +43 676 83332 203
  office@lrh-ktn.at