Landesunternehmen überprüft
Vier Landesunternehmen und eine Abteilung des Landes überprüfte der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) für seinen neuesten Bericht. Er kritisiert hohe Marketingkosten, verhältnismäßig viele Führungspositionen und fehlende Vergleichsangebote bei Auftragsvergaben.
Zur Pressemitteilung
.....

Konferenz der Rechnungshöfe
Die Präsidentin sowie die Direktorinnen und Direktoren der Rechnungshöfe Österreichs tagen im Juli in Kärnten. Auf der Tagesordnung: Einschaurechte der Rechnungshöfe, das neue öffentliche Rechnungswesen und geplante Prüfungen.
Zur Pressemitteilung Bild © LPD Kärnten/Gert Eggenberger
.....

Land setzt LRH-Vorschläge um

Die Verbesserungsvorschläge des Kärntner Landesrechnungshofs (LRH) werden gut aufgegriffen. 93 Prozent seiner Empfehlungen aus dem Jahr 2017 will das Land umsetzen, 42 Prozent hat es bereits umgesetzt. Das ergab das Nachfrageverfahren des LRH, bei dem die Prüfer hinterfragen, inwiefern die geprüften Stellen seine Empfehlungen umsetzen.
Zur Pressemitteilung Bild © faithie/shutterstock.com

.....

Landesrechnungsabschluss positiv

Der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) prüfte den Rechnungsabschluss 2018 des Landes Kärnten. Das Ergebnis ist das zweite Jahr in Folge positiv. Das Land braucht jedoch dringend Maßnahmen, um den Schuldenstand langfristig zu reduzieren, denn Kärnten hat mit Abstand die höchste Pro-Kopf-Verschuldung in Österreich.
Zur Pressemitteilung Bild © Marian Weyo, Shutterstock

.....

Rechnungshöfe stärker vernetzt
Die Rechnungshöfe Österreichs wollen in Zukunft noch besser zusammenarbeiten. Dafür haben die Präsidentin des Rechnungshofs sowie die Direktorinnen und Direktoren der Landesrechnungshöfe und des Stadtrechnungshofs gestern in Bregenz die Vorarlberger Vereinbarung unterzeichnet.
Zum Beitrag Bild © LRH Vorarlberg
.....

Tätigkeitsbericht 2018

Seit 2018 darf der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) auch 125 Kärntner Gemeinden überprüfen. Das Nachfrageverfahren in diesem Jahr zeigte: 91 Prozent der Empfehlungen des LRH wollen die geprüften Stellen umsetzen. Seine wichtigsten offenen Empfehlungen überreichte der LRH 2018 der neuen Landesregierung. Über die Meilensteine des vergangenen Jahres informiert der LRH in seinem Tätigkeitsbericht.
Zur Pressemitteilung

.....

Zwei LRH-Berichte zum Landesmuseum

Der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) überprüfte, wie das Kärntner Landesmuseum mit öffentlichen Geldern umgeht. In einer zweiten Überprüfung nahmen die Prüferinnen und Prüfer Planung und Kosten der Generalsanierung des Museumsgebäudes Rudolfinum unter die Lupe. In beiden Prüfberichten empfiehlt der LRH, sparsamer mit öffentlichen Geldern umzugehen.
Zu den Pressemitteilungen

.....

LRH prüft erstmals Gemeinden

Der Kärntner Landesrechnungshof führt seine erste Gemeindeprüfung durch und nimmt in zwölf Kärntner Gemeinden die Abfallentsorgung unter die Lupe.
Zum Artikel
Am Bild: Direktor Bauer mit Bürgermeister Franz Ragger und Prüfungsleiterin Susanne Koschat-Hetzendorf

.....

Neubau der Psychiatrie
Pressemitteilung von 9. November 2018
Die KABEG baut am Klinikum Klagenfurt die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie neu. Dafür sind Kosten von 41,4 Millionen Euro notwendig. Der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) hat das Großvorhaben überprüft.
Zum Bericht
Bild © zoom vp.at
.....

LRH: Grundversorgung von Asylwerbern
Pressemitteilung von 30. Oktober 2018
Der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) überprüfte die Grundversorgung von Asylwerbern in Kärnten. Kritik übt er vor allem am Leasing von Regionalbetreuern. Außerdem empfiehlt er, die Einschränkung des Privatverzugs zu überdenken und Deutschkurse für Asylwerber zu forcieren.
Zum Bericht
Bild © Arthimedes/shutterstock.com
.....

Kritik an Aufgabenreform des Landes
Kleine Zeitung, 16. Oktober 2018
Drogenprävention: Land wollte Förderung abdrehen. Neuer Bericht des LRH: Von 531 Reformvorschlägen sind seit 2014 nur 274 umgesetzt worden. Vom selbst gesteckten Einsparungsziel (208 Millionen Euro pro Jahr) ist das Land weit entfernt.
Bild © NinoElNino/shutterstock.com
Zum Online-Beitrag
.....

Ausbau LKH Villach wird teurer
Standard, 11. September 2018
Ausbau des Krankenhauses Villach wird teurer als angekündigt. Kärntner Rechnungshof: Ein Drittel der Empfehlungen umgesetzt
Bild © KABEG Landeskrankenhaus Villach
Zum Online-Beitrag
.....

Seite 1 von 7
Kärntner Landesrechnungshof
Kaufmanngasse 13H
9020 Klagenfurt am Wörthersee
  +43 676 83332 202
  +43 676 83332 203
  office@lrh-ktn.at